Gartenwege

Gartenwege sind neben Gartenmauern und Blumenbeeten ein wichtiges Element der Gartenarchitektur und des Landschaftsbaus. Warum muss man einen Gartenweg anlegen? Einerseits erfüllt er vor allem praktische Zwecke – ein gerader Gehweg, der zentral durch die Rasenfläche verläuft, schafft die Verbindung zwischen den verschiedenen Bereichen im Garten und dient als ein optisches Trennelement zugleich. Andererseits können Umwege als Begrenzung von Rasenflächen dienen, in den Patio-Bereich oder Gartenpavillon führen, oder sich einfach durch den Garten zwischen Blumenbeeten schlängeln.